Die Riviera Crikvenica’s

Da ganz Europa nur einen paar Stunden Autofahrt von der Riviera von Crikvenica entfert ist, stellt ihre Lage die Basis für einen unvergesslichen Urlaub. Kinderlachen schallt von den kilometerlangen Sand- und Kieselstränden her und hallt an den bewaldeteten Berghängen wider ab. Egal, ob Sie lieber mitten drin im Geschehen von Crikvenica selsbt sind oder eher die Abgeschiedenheit der Orte Dramalj, Jadranovo oder Selce genießen, die Riviera von Crikvenica ist der perfekte Erholungsort für Ihren Familienurlaub.

Die Riviera von Crikvenica – ein Meisterwerk im Kleinformat

Der Ursprung der Städtchens Crikvenica stammt von einem mittelalterlichen Kloster (“crikva”), ein Gebäude, das heute das Hotel Kaštel ist. Von diesem ikonischen, historischen Ort aus führt ein Netz an engen Gassen. Je enger diese sind, desto älter – viele kaum so breit, dass zwei Personen normal aneinander vorbeigehen können. Bestimmt waren es diese von Menschenhand geschaffenen Schönheiten auf engstem Raum, die den Michelangelo der Miniatur, Giulio Clovio, dazu inspirierten, seine winzigen, exquisiten Meisterwerke zu erschaffen, weit entfernt von seinem Geburtsort an der Riviera von Crikvenica.

Wenn Sie dem Ruf der Weite lauschen werden Sie von den weitläufigen Stränden begeistert sein, die sich entlang der Riviera von Jadranovo bis Selce erstrecken und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen bieten. Der Strand Crni Molo (Schwarze Mole) ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt, da sich das seichte Wasser über zweihundert Meter vom Ufer aus erstreckt.

Recent Posts